Gregor Antoine
Gregor.Antoine@hpg-speyer.de
GnuPG-Schlüssel  
(0E863611)


Informatik9

Vergangene Unterrichtsstunden

Montag 16.3.
Grundlagen
Grundeinstellungen, selbstständig bewegte Objekte und mit der Tastatur bewegte Objekte.
Freitag 20.3.
Hindernisse und Kollisionen
Erweitert euer Programm mit Hindernissen und Kollisionen. Wenn irgendetwas nicht so funktioniert wie ihr es wollt, schickt mir das Projekt per Mail. Ansonsten schickt mir die fertige Version bis Freitag Abend.

Aktuelle Aufgabe

Deine Aufgabe ist, ein größeres Projekt mit mehreren Leveln und möglichst vielfältigen Objekten zu erstellen, in dem möglichst viele der hier vorgestellten Strukturen verwendet werden. Es muss am Montag nicht fertig werden, ich erwarte aber am Montag Abend eine Mail mit dem aktuellen Stand. Wenn irgendetwas nicht so funktioniert, wie ihr euch das vorstellt, schickt mir das Projekt mir einer entsprechenden Frage ("Warum verschwindet die Kuh nicht wenn sie auf die Blume trift?")

verschiedene Welten
Hier ist beschrieben, wie du verschiedene Welten in dein Programm einbinden kannst.
Tipps und Tricks
Noch ein paar nützliche Ergänzungen.

Zusammenfassung

Hier sind nochmal die wichtigsten Codeschnipsel zusammengefasst. Die Zusammenfassung darf auch in HÜs und dem 10-Stunden-Tests verwendet werden:
Beispielcode.pdf